Google Fonts in WordPress und Elementor – schnell und einfach korrekt einbinden

In diesem Quick-Tipp #3 zeige ich die, wie du in WordPress speziell mit Elementor und dem OceanWP Theme Google Fonts so einbindest, damit sie legal von deinem Server geladen werden und nicht vom Google Server direkt.

Wenn du wissen willst, ob Google Fonts bei dir legal oder illegal eingebunden sind oder wenn du in WordPress einen allgemeines Möglichkeit suchst um Google Fonts richtig einzubinden, dann sie dir auch meine anderen beiden Quick-Tipps dazu an. Ich habe sie dir am Ende dieses Quick-Tipps verlinkt.

Wie schon in meinen ersten beiden Tipps zu diesem Thema angesprochen, war eine grosse Abmahnwelle eines österreichischen Anwalts der Grund um diese Thema wieder einmal aufzugreifen und einige Tipps an euch weiterzugeben, damit ihr davon nicht betroffen seid.

Da ich selbst und auch viele meiner Kunden die Kombination Elementor und OceanWP Theme verwenden, habe ich diese spezielle Variante in diesem Video betrachtet. OceanWP hat bei den Theme Einstellungen direkt die Möglichkeit, dass Google Fonts korrekt vom eigenen Webserver geladen werden. In den aktuellen Version ist jetzt auch noch die Einstellung dazu gekommen, dass man auch die Google Fonts für Seiten, die mit Elementor gestaltet wurden korrekt eingebunden werden.

Wenn du eine allgemeine Lösung zum Einbinden von Google Fonts in WordPress suchst, sieh dir mein Video dazu an. Den Links dazu findest du am Ende dieses Beitrags.

Das Video zum Quick-Tipp, wie du Google Fonts schnell und einfach legal in WordPress mit OceanWP und Elementor einbindest.

Weitere Quick-Tipps zum Thema Google Fonts in WordPress legal einbinden

Quick-Tipp #1 – Verwendet deine Website Google Fonts legal? – Schnell und einfach herausfinden
Du bist dir nicht sicher, ob deine Website Google Fonts legal verwendet oder du willst einfach testen, ob deine Massnahmen wirken. Hier zeige ich dir einen schnellen und einfachen Weg herauszufinden, wie deine Website Google Fonts lädt.
https://www.youtube.com/watch?v=zQWwKCZBCiI

Quick-Tipp #2 – Google Fonts in WordPress – Schnell und einfach korrekt einbinden
Hier zeige ich dir einen schnellen und einfachen Weg, der (fast) immer funktioniert:
https://www.youtube.com/watch?v=Qu-v-S_32PQ

Andreas Stocker

Andreas Stocker

Andreas hat 25 Jahre Webagentur Erfahrung und gibt jetzt sein Wissen weiter, wie man selbst einen erfolgreichen Webauftritt umsetzt und betreut.

Schreibe einen Kommentar

Video vom: 

Über den Autor

Andreas Stocker

Andreas Stocker

Andreas hat 25 Jahre Webagentur Erfahrung und gibt jetzt sein Wissen weiter, wie man selbst einen erfolgreichen Webauftritt umsetzt und betreut.

Letzte Beiträge